Brandy und Weinbrände im Allgemeinen gehören zu den traditionsreichsten Spirituosen der Welt.

Solera:
Junge Brandys mit einer Lagerzeit von ca. 6 – 18 Monaten. Diese Brandys zeichnen sich durch ihren frischen Geschmack aus. Beispiel: Osborne Veterano

Solera Reserva:
Aromatischer und vollmundiger als die Solera Brandys und mit einer Lagerzeit zwischen einem und fünf Jahren. Zum Beispiel: Osborne Magno Solera Reserva

Gran Reserva:
Dies ist die höchste Qualitätseinstufung bei spanischen Brandys. Für diese muss der Brandy mindestens 36 Monate gelagert worden sein. Häufig werden die Brandys dieser Kategorie jedoch deutlich länger gelagert um die größtmögliche Qualität und Feinheit zu erzielen. Beispiel: Carlos I Imperial Solera Gran Reserva

Die besten Brandys:
Cardenal Mendoza Carta Real
Zwar kein Schnäppchen, aber tatsächlich ist dieser feine Tropfen jeden Cent wert.

Gran Duque D’Alba Oro
Geschmacklich steht der Oro dem Carta Real in nichts nach. Ein himmliches Aroma und klasse Abgang begeistern jeden, dersich solch ein Meisterwerk von Brandy leisten kann oder eben einen reichen Freund hat (Preis von knapp über 100€).

Carlos 1 Imperial
Ganz klar ein königlicher Brandy, der die Genießer erfreut und jede Bar nicht nur durch seine edle Flasche kräftig aufwertet.

Spanischer Brandy

Schreibe einen Kommentar