Carpe Diem Magazin - Feuilleton

Die spanische Seele

Den Namen *Spanische Seele* verdankt der Likör den 43 Zutaten, aus denen er nach geheimer Rezeptur hergestellt wird.

Größtenteils handelt es sich dabei um Gewürze, eine der Zutaten ist Vanille, die man am deutlichsten herausschmeckt.

In Spanien nennt man den Likör in der Regel nur „Cuarenta y Tres“, nach den spanischen Worten für die Zahl „Dreiundvierzig“.

Vor mehr als 2.000 Jahren nimmt die Legende von „Licor 43“ in der spanischen Mittelmeerregion…..

Bild Quelle: cdm archiv
PDF *download*