Orihuela Costa - Nachrichten - Informationen

Solarkraftwerk

Die valencianische Regierung stellt ein weiteres Solarkraftwerksprojekt auf 36 Hektar in Torremendo der Öffentlichkeit vor.

Die Regionalregierung räumt eine Frist von 20 Tagen ein, um Einwände gegen diese Initiative vorzubringen.

Für die Fertigstellung derPhotovoltaikanlage sind 6,9 Millionen Euro vorgesehen. Das Projekt dient hauptsächlich den Gemeinden Orihuela, aber auch San Miguel de Salinas, Almoradí und Los Montesinos sind Bestandteil.

Neben diesem Projekt mit einer Leistung von 10.325 kW werden auch die Studien zur Landschaftsintegration und zur Umweltverträglichkeit zur öffentlichen Information vorgelegt.

Alle natürlichen oder juristischen Personen, die sich in ihren Rechten beeinträchtigt sehen, können die Dokumentation im Internet (in spanischer Sprache) einsehen.

Einsprüche können innerhalb von zwanzig Tagen, ab dem Tag dieser Veröffentlichung, an die Generalitat gerichtet werden.

Bild Quelle: informacion/es