Orihuela Costa - Strände

Cala Cabo Penas - Hundestrand - Cabo Roig

La Cala Cabo Peñas ist praktisch ein unberührter Strand. Letztlich ist er aber sehr viel mehr als nur ein ganz normaler Strand. Es handelt sich bei ihm um eine Abfolge von 3 Buchten. Diese sind unbebaut, wobei es sich bei der ersten Bucht um einen „Hundestrand“ handelt.

Die beiden verbleibenden werden in der Regel von FKK-Anhängern genutzt.
Rötliche Klippen sind für die Küstenregion „Orihuela Costa“ ganz typisch.

Diese drei Buchten werden von derartigen Klippen geschützt. Der Strandabschnitt ist hier eher schmal aber durchaus empfehlenswert.

In Cala Cabo Peñas bestehen die Zufahrten aus holprigen Feldwegen. Es gibt keine Strandbars, keinen Rettungsschwimmer-Turm und keinerlei Strand-Equipment.
Die dort vorhandenen Parkplätze haben in der Regel einen direkten Zugang zum Strand.

Cala Peñas liegt nördlich von Cala la Mosca (ca. 100 Meter weit entfernt). Darüberhinaus ist der Cala Peñas Strand nur etwa 250 Meter weit vom Strand Punta Prima gelegen.

Bild Quelle: cdm archiv