Carpe Diem - Magazin - Redaktionsbeiträge

Alkohol und Hitze

Spanien, 30 Grad im Schatten.

Die Sonne heizt dir ordentlich ein und du willst dich mit einem kühlen Bier erfrischen. Das steigt dir direkt in den Kopf und zwar gefühlt schneller als zu kühleren Jahreszeiten. Stimmt das?

Alkohol-Mythen gibt es einige. Einer davon hält sich im Sommer besonders hartnäckig: Bier und Co. machen bei Hitze schneller betrunken. Was ist dran?

So vertragen sich Hitze und Alkohol

Es ist warm und endlich zieht es dich wieder in den Park oder an den See. Im Freien ein paar Bierchen mit Freunden zu trinken, gehört für viele zum Sommer mit dazu.

Dass das gerade bei großer Hitze nicht ohne Folgen bleibt, spürt der ein oder andere relativ schnell am eigenen Leib: Schon eine kleine Menge Alkohol steigt direkt in den Kopf. Die Schuld wird dann der Hitze zugeschoben – zu Recht.

Vorsicht bei Spirituosen mit extra Zucker

Alkohol bei Hitze machen dich also tatsächlich…..

Bild Quelle: cdm archiv
PDF *download*