Klimatisierung im Sommer

Welche Temperatur sollte ich tagsüber und nachts einstellen? Verschiedene Experten sind sich einig, dass 25 Grad am Tag und 28 Grad in der Nacht ideal sind, um die hohen Sommertemperaturen zu bekämpfen.

Wärmere Temperaturen und weniger Niederschläge sind die beiden Hauptmerkmale eines jeden Sommers in Spanien. Außerdem werden Hitzewellen aufgrund des Klimawandels immer häufiger, so dass Ventilatoren, Lüfter und Klimaanlagen unsere besten Verbündeten sind, um die Auswirkungen der Hitze zu mildern.

Die Temperatur der Klimaanlage kann eine Quelle von Streitigkeiten in unseren Wohnungen oder an unseren Arbeitsplätzen sein, da nicht jeder Mensch in gleicher Weise von der Hitze betroffen ist und sich bei unterschiedlichen Temperaturen wohl fühlt.

Nach Angaben der Organisation der Verbraucher und Nutzer (OCU) sollte die Temperatur unserer Klimaanlagen zwischen 24 und 26 Grad Celsius liegen. Nach Angaben dieser Organisation reicht ein Unterschied von 5 Grad gegenüber der Außentemperatur aus, um das Hitzegefühl zu bekämpfen. Bei dieser Temperatur werden wir auch unseren Energieverbrauch minimieren.

Mitten in einer Hitzewelle können die Sommernächte endlos sein. Fidel Espiñeira, Ingenieur und Verkaufsleiter von Haier Iberia, empfiehlt in einem Artikel in El Confidencial, die Klimaanlage nachts auf 26 oder 27 Grad einzustellen. „Bei 28 Grad kann man sehr gut schlafen“, versichert der Experte.

Trotz der hohen Temperaturen, die im Sommer erreicht werden können, ist es nicht notwendig, die Klimaanlage den ganzen Tag laufen zu lassen. Die Isolierung des Raums bei laufendem Gerät trägt zu einer schnelleren Abkühlung bei, ebenso wie das Schließen der Fenster und das Herunterlassen der Jalousien in der Tagesmitte, vor allem, wenn die Sonne direkt auf sie scheint.

Eine weitere wichtige Funktion, über die Klimaanlagen in der Regel verfügen, ist der „Schlaf-“ oder Nachtmodus, d. h. nach einigen Stunden, wenn der Raum eine angenehme Temperatur erreicht hat, schaltet sich das Gerät ab. Der Öko-Modus wird uns auch helfen, unsere Stromrechnung um ein paar Euro zu senken…..

Schreibe einen Kommentar

…..Wenn wir diese Tipps befolgen, können wir Stromkosten sparen, und außerdem können die kältesten und die wärmsten Menschen, ob zu Hause oder am Arbeitsplatz, bei einer idealen Temperatur unter der Klimaanlage koexistieren.

Bild-Quelle: cdm archiv