Spanien - Nachrichten - Informationen - News

Einreise auch für ungeimpfte Touristen

Spanien hat die Impfpflicht für Briten, Amerikaner und andere Nicht-EU-Besucher aufgehoben.

Ab dem 21. Mai hat Spanien endlich seine Vorschriften geändert und erlaubt nun auch Reisenden aus Ländern außerhalb der Europäischen Union die Einreise, die nicht gegen Covid-19 geimpft sind, sofern sie einen negativen PCR- oder Schnelltest vorweisen können. Vollständig geimpfte Reisende müssen weiterhin einen Impfnachweis vorlegen.

Nach zahlreichen Verlängerungen der Covid-Einreisebeschränkungen, zuletzt am 15. Mai, hat die spanische Regierung eine abrupte Kehrtwende vollzogen und beschlossen, ungeimpften Touristen aus Großbritannien, den USA und anderen Nicht-EU-Ländern die Einreise in das Land zu gestatten, um dort Urlaub zu machen.

Die Nachricht kommt gerade jetzt, wo der Sommer naht und Tausende von Urlaubern in Spanien erwartet werden. Der Tourismus ist eine der größten Einnahmequellen für die spanische Wirtschaft, und das Land hat in den letzten zwei Jahren an Covid gelitten.

Länder wie Österreich, Griechenland, die Schweiz, Bulgarien, Kroatien, Litauen, Schweden, Serbien, Slowenien und die Slowakei folgten diesem Beispiel und haben keine Covid-Reisebeschränkungen mehr für Besucher.

Welche Reisebeschränkungen gibt es derzeit in Spanien?
Ab dem 21. Mai müssen alle Besucher, die über Flughäfen, Seehäfen oder mit dem Auto nach Spanien einreisen, unabhängig davon, woher sie kommen, eine der folgenden 3 Bescheinigungen vorlegen:

– Eine Impfbescheinigung, die den Anforderungen der Regierung entspricht
– eine Bescheinigung über einen negativen Test (PCR oder ähnliches)
– Bescheinigung über die Genesung mindestens 11 Tage nach dem positiven Test…..

…..

Spanien akzeptiert den Nachweis der Covid-19-Impfung aus dem Vereinigten Königreich, entweder in digitaler Form oder als gedruckter Download

CR-Tests müssen innerhalb von 72 Stunden vor der Abreise nach Spanien oder ein Antigentest innerhalb von 24 Stunden vor der Abreise durchgeführt werden.

Die Bescheinigung über den Nachweis der Genesung ist 180 Tage ab dem Datum des positiven Tests gültig.

Kinder unter 12 Jahren sind von der Vorlage jeglicher Art von Bescheinigung befreit.

Bild-Quelle: cdm archiv