Top Städte - Sonnenstunden

Die sonnigsten Städte Europas: Spanien dominiert die Top 10

Welches ist der sonnigste Ort Spaniens? Und Europas? Die Online-Suchmaschine für Ferienunterkünfte Holidu hat Nachforschungen angestellt und die Top 30 der europäischen Städte mit Sonnengarantie erstellt.

Unter Verwendung von Daten von World Weather Online zeigen die Ergebnisse, dass Spanien einer der sonnigsten Flecken Europas ist, da das Land die Top 10 dominiert. Doch überraschenderweise belegt Spaniens Costa del Sol nicht den ersten Platz: Alicante an der Costa Blanca erhält den Titel der sonnigsten Stadt Europas. Werfen wir einen genaueren Blick auf die sonnigsten Städte in Spanien und Europa.

Wo in Spanien gibt es das beste Wetter? Das beste Klima Spaniens und der meiste Sonnenschein findet man in Alicante an der Costa Blanca. Mit durchschnittlich 349 Sonnenstunden pro Monat ist es kaum verwunderlich, dass so viele Auswanderer nach Alicante ziehen, ganz zu schweigen von der lebhaften Kulturszene der Stadt, dem großartigen Nachtleben und einer endlosen Liste historischer Sehenswürdigkeiten.

Die nächste spanische Stadt in der Liste ist Murcia, die hinter der italienischen Stadt Catania an dritter Stelle steht. Knapp dahinter auf Platz 4 liegt Málaga, der einzige Ort an der Costa del Sol im Ranking, mit 345 Sonnenstunden pro Monat. Die Top 10 der sonnigsten Städte Europas wird komplettiert durch Messina (Italien), Valencia (Spanien), Nizza (Frankreich), Las Palmas (Gran Canaria, Spanien), Granada (Spanien) und Palermo (Italien).

Die europäischen Top-Städte mit den meisten Sonnenstunden pro Monat und ihre Durchschnittstemperatur:

Stadt Ø Sonnenstunden/Monat Ø Temperatur °C
1 Alicante 349 19
2 Catania 347 20
3 Murcia 346 20
4 Málaga 345 20
5 Messina 345 19
6 Valencia 343 20
7 Hübsch 342 17
8 Las Palmas 341 20
9 Granada 341 17
10 Palermo 340 19

Bild-Quelle: msn/com – idealista

Schreibe einen Kommentar