Costa Blanca - Orihuela - Nachrichten - Informationen - News

Festnahme nach Fahrerflucht

Die Guardia Civil hat in Torrevieja den Fahrer des Fahrzeugs festgenommen, das am 10. September eine junge Frau angefahren und schwer verletzt hat.

Der Vorfall ereignete sich in den frühen Morgenstunden des vergangenen Samstags den 10. September.

Zwei Männer, ein Passant und besagter Fahrer gerieten in einen Streit (Verkehrsunfall).

Dieser führte zu Handgreiflichkeiten. Schließlich verließ besagter  Fahrer den Tatort, fuhr eine der Frauen an und flüchtete.

Es gibt ein Video vom Moment der Fahrerflucht, welches der Account Social Drive auf Twitter veröffentlicht hat. Darin ist zu sehen, wie der Fahrer nachdem er von der Frau zurechtgewiesen wurde, zurückfährt und dann wieder losfährt, um sie zu überfahren. Danach beschleunigte er und flüchtete.

Der Flüchtige Fahrer wohnt in Elche, besitzt die spanische Staatsangehörigkeit und ist 42 Jahre alt.

Bild Quelle: guardia civil