Pilar de la Horadada

Fern ab vom Massentourismus

 

Du suchst Ruhe und eine Region fern ab vom Massentourismus ?
Dann ist dieser Urlaubstipp genau das Richtige für Dich.

„Pilar de la Horadada“ ist eine Gemeinde in der Provinz Alicante (Costa Blanca), in der Gemeinschaft „Valencia“. Genauer gesagt befindet der Ort sich in der Region Vega Baja, die wiederum an die Region Murcia grenzt und die südlichste Gemeinde der Provinz Alicante ist.

Pilar de la Horadada“ ist zwischen zahlreichen Wachtürmen eingebettet.

Diese waren während der Rückeroberung einiger spanischer Städte in den Küstengemeinden sehr verbreitet. Sie dienten dazu, dass Meer zu beobachten, um so das Eindringen von Berberpiraten rechtzeitig zu verhindern.

Einer dieser Türme, der „Torre Horadada“, wurde nach dem Felsen benannt auf dem er gebaut wurde. Dieser Felsen hatte ein Loch und wurde deshalb „Peña Horadada“ genannt.

Daher auch der Name für dieses Küsten-Örtchen „Pilar de la Horadada“.

„Paul Cézanne“ hätte sicher nicht lange gezögert und diesen malerischen, idyllischen Ort umgehend auf eine Leinwand gebannt…..

PDF 1 *download*

PDF 2 *download*

Bild Quelle: cdm archiv

Pilar de la Horadada
Clear Sky
25
27º - 22º
38%
3.13 km/h
22.48
17.46
Fr
23.43
18.91
Sa
23.9
19.57
So

Immobilien an der Costa Blanca

"Benedikt Kampik" - Immobilienvermittlung seit 1979 - Mobiltelefon +34 649 867 025 sowie in - ES Telefon +34 96 643 5052 - DE Telefon +49 (0)30 46 999 4124