Costa Blanca - Orihuela - Nachrichten - Informationen - News

Salz - Lagune in Torrevieja

Die bekannte Salz-Lagune von Torrevieja ist nicht darauf vorbereitet, die Lawine von Besuchern zu empfangen, die auf der Suche nach einem Bad und dem berühmten Foto der Salzlandschaft und des rosa Wassers sind.

Der Zugang ist auch durch die Regeln des Naturparks und der Salinen verboten.

Angetrieben von den sozialen Netzwerken, insbesondere Instagram (tausende von Veröffentlichungen), tauchen plötzlich zahlreiche Besucher an den Ufern der Salz-Lagune auf.

Das verstößt gegen die Regeln des Naturparks. Und diejenigen, die wegen eines Fotos kommen, werden nicht selten von diesen Regeln überrascht.

Auf Instagram sind mehr als fünfzehnhundert Beiträge unter den Tags #lagunarosaTorrevieja oder #pinklakeTorrevieja zu sehen.

Zelebriert wird dort so gut wie „Alles“. Hochzeiten, Model-Shootings, Werbekampagnen für Markenkleidung, sowie die absurdesten Szenarien, die mit Drohnen aufgenommen werden – die meisten davon ohne Genehmigung.

Neugier auf eine einzigartige und sehenswerte Kulisse spielt dabei natürlich die Hauptrolle.

Insbesondere dann, wenn es sonst kaum etwas Interessantes in der Stadt zu sehen gibt…..

Nicht wenige Reiseveranstalter bieten darüberhinaus sogar kurze Busfahrten zu den Salzstränden an.

Bild Quelle: informacion/es