Spanien Nachrichten

Fake - Marlboros

Da kommt selbst der schnellste Selbstdreher nicht mit.

Bis zu 12.000 Zigaretten in der Stunde haben zwei Personen in einer illegalen Fabrik in ihrem Haus an der Costa Blanca hergestellt – Anschließend verkauften sie diese Zigaretten als echte Marlboro – Vor allem in Deutschland und Polen.

Die Guardia Civil aus Sant Joan d‘Alacant kam den „Tabak-Unternehmern“ auf die Spur und verhaftete sie.

Die beiden müssen sich jetzt wegen Schmuggels, Verstoßes gegen das Markenschutzgesetz und das Betäubungsmittelgesetz, Dokumentenfälschung sowie der Geldwäsche verantworten.

Das Geschäft mit den falschen Marlboro-Zigaretten muss für die Verhafteten äußerst lukrativ gewesen sein. …..

….. Allein den Wert der Maschine, die die Zigaretten mit dem Tabak-Grobschnitt füllte, schätzt die Guardia Civil auf 12.000 Euro.

Wobei eine weitere Maschine die fertigen Zigaretten verpackte – Da muss sich der Absatz schon lohnen.

Bild Quelle: abc/es