Covid-Impfstoff zerstört

Mehr als 100.000 Dosen des Covid-Impfstoffs mussten in der valencianischen Gemeinschaft vernichtet werden, da sie abgelaufen waren oder sich aufgrund einer Unterbrechung der Kühlkette verschlechtert hatten.

Die Nachricht wurde zuerst vom Volksabgeordneten Juan José Zaplana verbreitet, der das Gesundheitsministerium der valencianischen Gemeinschaft zu einer Antwort aufforderte.

Seine Frage – „Wieviel COVID-Impfstoff Dosen, aus dem aktuellen Bestand des Ministeriums für allgemeine Gesundheit und öffentliche Gesundheit, sind de facto abgelaufen?“

Das regionale Gesundheitsministerium antwortete, dass 101.390 Impfstoff Dosen vernichtet wurden…..

Nach der Zulassung durch die Europäische Arzneimittelagentur (EMA) legen die Labors, die die Impfstoffe herstellen, das Verfallsdatum fest.

In diesem Fall war der Impfstoff bereits am 9. November diesen Jahres abgelaufen.

Bild Quelle: cdm archiv