Spanien - Nachrichten - Informationen - News

"Brennholzverkauf" verdreifacht sich

Die Heizvorbereitung in Spanien ist in vollem Gange. Schon Mitte August wurde begonnen, sich auf den kommenden Winter vorzubereiten.

Der exorbitante Anstieg der Gas- und Strompreise sowie die möglichen Sparmaßnahmen, die die Regierung für die kommenden Monate vorbereitet, haben zu einem ungewöhnlichen Anstieg der Nachfrage nach Holz, Kaminen, Pellets und anderen Alternativen geführt.

In großen Geschäften wie Leroy Merlin ist der Verkauf von Heizprodukten im Vergleich zu den im Vorjahr erhobenen Zahlen um 30 % gestiegen. Die Leute kaufen Holz im Voraus, es könnte ja mal knapp werden…..

Früher haben Kunden ca. 2 Tonnen bestellt, heute bestellen sie vorsichtshalber 4.

Dieser Ansturm könnte dazu führen, dass Lagerbestände sich früher als erwartet leeren und kleinere Betriebe, die über keine hohen Lager Kapazitäten verfügen, sich gezwungen sehen die Preise zu erhöhen.

1 Tonne Zitrus-/Orangenholz kosten derzeit um 180 Euro. 1 Tonne Olivenholz etwa 160 Euro.

Bild Quelle: cdm archiv