Gesundheitsprobleme vermeiden

Die Gesundheit ist das Wichtigste im Leben der Menschen. In diesem Sinne gibt es drei Säulen, um gesund zu bleiben oder zu werden.

Ernährung, Bewegung und Ruhe. Eine ausgewogene Ernährung ist unerlässlich, um ein gesundes Leben in Verbindung mit körperlicher Aktivität führen zu können. Ausreichend Ruhe ist darüberhinaus sehr förderlich für das Funktionieren des gesamten Organismus.

Eines der häufigsten Gesundheitsprobleme in Spanien und im Rest der Welt war in den letzten Jahren der Cholesterinspiegel.

Aufgrund bestimmter Veränderungen im Leben der Menschen, wie z. B. der zunehmenden sitzenden Lebensweise und schlechter Ernährung, hat sich dieses Problem unaufhaltsam weiterentwickelt.

Mittlerweile leiden immer menschen unter den Auswirkungen eines deutlich zu hohen Cholesterinspiegels.

Üppige Mahlzeiten sind in der Weihnachtszeit oft die Regel.

Studien belegen, dass ein Anstieg über die Weihnachtstage im Schnitt bei ca. 10 % liegt. 

…..Einige Lebensmittel können jedoch während der Weihnachtsfeiertage ein Verbündeter gegen Cholesterin sein.

Darunter fallen Nüsse und Olivenöl. Dank ihrer gesunden Fette sind sie prädestiniert. Wegen ihres hohen Kaloriengehalts muss man jedoch hinsichtlich der Mengen vorsichtig sein.

 Alkohol, Tabak oder zu fettreiches Essen können zu einem „unkontrollierten“ Anstieg führen, was auf Dauer die Gesundheit gefährdet.

Bild Quelle: larazon/es