Spanien Nachrichten

Sexualverbrechen durch Ausländer

Im vergangenen Jahr wurden jeden Tag fünf Sexualdelikte gemeldet, also insgesamt 2.143. Das ist die höchste Zahl in den letzten sechs Jahren.

Der Anstieg verläuft parallel zum Anstieg der Kriminalität im Allgemeinen, aber es darf nicht ignoriert werden, dass wir es mit schweren und sehr schweren Straftaten zu tun haben.

Ein weiteres besorgniserregendes Element ist der enorme Anteil der Viktimisierung von Minderjährigen: Sie machen 48,8 Prozent der Gesamtzahl aus und liegen damit weit hinter der zweitgrößten Altersgruppe (18 bis 30 Jahre). 86 Prozent der Opfer sind spanische Frauen und Mädchen.

65,5 Prozent der Festgenommenen sind Spanier, während die restlichen 34,5 Prozent Ausländer sind.

Das ist eine deutliche kriminelle Überrepräsentation bei der ausländischen Bevölkerung. Marokko, Kolumbien und Rumänien sind die Hauptherkunftsländer dieser Kriminellen.

Insgesamt aber stammt eine Vielzahl der Kriminellen vom amerikanischen Kontinent…..

Bild Quelle: cdm archiv