Bußgeld fürs Rathaus

Die DGT verhängt ein Bußgeld gegen die Gemeindeverwaltung, weil sie als Eigentümerin eines Fahrzeugs, das einen Verstoß begangen hat, ihrer Verpflichtung nicht nachgekommen ist, die Identität des Fahrzeugführers festzustellen.

Ergo hat der DGT der Stadtverwaltung von Orihuela Costa ein Bußgeld in Höhe von 900 Euro auf´s Auge gedrückt.

Das Bußgeld ist insbesondere darauf zurückzuführen, dass der Eigentümer oder Leasingnehmer des Fahrzeugs, in diesem Fall das Rathaus, den Fahrer zum Zeitpunkt des Verkehrsdeliktes (August 2022) auf der N-340 nicht identifiziert werden konnte/wollte. 

Nachfragen hinsichtlich der Identität besagten Fahrzeugs beantwortete die Stadtverwaltung nicht…..

Bild Quelle: informacion/es