Spanien Nachrichten

"Spanien" - heiß begehrt

Unsere europäischen Nachbarn haben immer mehr Gründe nach Spanien zu kommen und hier zu leben. Neben der Sonne, dem Wetter und den Stränden führen die preistreibenden Krisen von Covid und die Energiekrise dazu.

Die niedrigeren Lebenshaltungskosten in Spanien machen das Leben dank ihrer höheren Gehälter attraktiv. Deutsche, Schweden, Franzosen, Norweger sind sehr interessiert auf der iberischen Halbinsel dauerhaft zu leben. Und dabei handelt es sich nicht (so wie noch vor einiger Zeit) überwiegend um Rentner.

Nun sind es jüngere, die mit ihen Familien und etlichen Plänen hinsichtlich „Geschäfte“ das spanische Festland für sich entdeckt haben. Der Aspekt „Homeoffice“ spielt dabei eine wesentliche Rolle.

Die Costa Blanca ist dabei in Spanien führend. Die Region rund um Denia wird von Deutschen und Österreichern favorisiert. 160 Kilometer südlich von Dénia an der A7, in der Küstenstadt Orihuela Costa wächst die skandinavische Gemeinde ebenfalls rasant. Seit der Pandemie wird festgestellt, dass Käufe eines Zweitwohnsitzes weiter zunehmen…..

Bild Quelle: cdm archiv