Urlaub pur

Den Sommer in der Valencianischen Gemeinschaft verbringen zu können, ist heutzutage ein Privileg.

Bedenkt man zudem, die große Anziehungskraft, die die valencianischen Strände auf die Menschen ausübt.

Malerische Küstenorte, Strände gesäumt mit Karibik ähnlichen Buchten und last not least – Die valencianische Kultur, gepaart mit einem ausgezeichneten gastronomischen Angebot.

Aber Achtung – Will man den Sommer in der Valencianischen Gemeinschaft in einem Hotel verbringen, sollte man rechtzeitig buchen !

Hier ein Geheimtipp für einen unvergesslichen Urlaub

Asia Gardens

Dieses Hotel in Finestrat ist das teuerste in der valencianischen Gemeinschaft: 820 Euro pro Nacht für zwei Erwachsene – ABER – Das Geld ist es allemal wert…..

…..Dieses beeindruckende 5-Sterne-Hotel im Thai-Stil liegt in den Bergen der Sierra Cortina und genießt einen herrlichen Blick auf die Costa Blanca.

Es ist von Pinienwäldern umgeben und bietet 7 Außenpools und ein Spa. Es beherbergt zudem 4 Restaurants, darunter das Buffetrestaurant Udaipur und ein asiatisches À-la-carte-Restaurant.

Ein Restaurant mit mediterraner und internationaler Küche sowie 3 außergewöhnliche Bars, runden das Angebot ab.

www.asiagardens.es

Bild Quelle: levante-emv/com