Spanien Nachrichten

Unwetter

Nach dem Sturm Denise wird eine neue, sehr aktive Atlantikfront erwartet die über das Land fegen wird.

Regen, Sturm, Wellen, Schnee und Wind werden in 14 autonomen Gemeinden für orange oder gelbe Warnungen sorgen. Nur die Kanarischen Inseln, die Extremadura und Murcia werden von diesem extrem widrigen Wetter verschont bleiben.

In Andalusien, Kastilien, Madrid, Navarra, La Rioja und Valencia gilt eine gelbe Warnung für Winde zwischen 70 und 80 Stundenkilometern, starke Wellen und Schnee.

Bild Quelle: cdm archiv