Spanien Nachrichten

Fernbus-Benutzung in Spanien (2023) "KOSTENLOS"

Die Fernbusse, die Teil des staatlichen Konzessionsnetzes sind, werden das ganze Jahr 2023 kostenlos sein.

So die Ministerin für Verkehr, Mobilität und Städtebau, Raquel Sánchez, bei einer ihrer Reden im Abgeordnetenhaus.

Dies ist eine Maßnahme, die bereits vom 1. September bis 31. Dezember in Kraft ist, die sich jedoch derzeit lediglich auf eine Ermäßigung von 50 % bezogen auf den Ticketpreis für einige Buslinien für Vielfahrer beschränkt.

Die Maßnahme richtet sich an Unternehmen, die solche staatlichen Buslinien in ganz Spanien betreiben und die vor Inkrafttreten der Maßnahme Dauerkarten und Mehrfahrtenkarten verkauften.

Diese neue Maßnahme ergänzt die bereits angekündigte für die Cercanías- und Media Distancia-Züge, die im nächsten Jahr auch für Vielreisende kostenlos sein werden.

Bild Quelle: elmundo/es