Spanien Nachrichten

Landwirt-Verdienst im Verhältnis zu Lebensmittel-Preisen

Nach Angaben des Food Index haben sich die Lebensmittelpreise vom „Feld auf den Tisch“ im Januar um das bis zu Neunfache erhöht.

Beispiele

Der Preis von Knoblauch erhöhte sich um das 5,56-fache, sobald er auf einer Verkaufsfläche auftauchte.

Der Supermarktpreis für Zitronen stieg um 880 % im Verhältnis zu dem Preis, der den Landwirten gezahlt wird.

Ebenso stiegen die Preise für Bananen vom Feld bis zum Tisch um das 8,33-fache, von 0,27 Euro (für den Landwirt) auf 2,25 Euro im Supermarkt.

Der Preis für Orangen hat sich um den Faktor „5,26“ erhöht. …..

….. Ein Kilogramm Rindfleisch brachte dem Bauern 5,45 Euro ein, verkauft wurde das Kilo dann für 21,03 (286 % Steigerung).

Der Preis für Lammfleisch stieg von 4,68 Euro pro Kilo (Landwirt) auf 19,21 Euro (Supermarkt), das entspricht einer Steigerung von
mehr als 300 %.

Bild Quelle: 20minutos/es