Spanien Nachrichten

Worldcoin

Worldcoin soll das größte Identitäts- und Finanznetzwerk der Welt werden – Es besteht aus World ID, dem Worldcoin Token (WLD) und der World App.

Laut Worldcoin wird es durch die Fortschritte hinsichtlich künstlicher Intelligenz (KI) immer schwieriger zu erkennen, ob Online-Aktivitäten, geschriebene Texte, digitale Kunstwerke oder einfach alles, was im Internet existiert, von echten Menschen stammt oder durch KI generiert wurde.

Das Unternehmen schlägt vor, diese Verwirrung zu lösen, indem es eine Art digitalen Reisepass einführt.

In verschiedenen spanischen Einkaufszentren haben sich nun Warteschlangen gebildet, um ihre Iris durch eine “Kugel” scannen zu lassen – Eine Kugel, welche die biometrischen Daten des Empfängers erfasst.

In ganz Spanien haben bereits mehr als 400.000 Menschen ihre Iris scannen lassen, um die Worldcoin-Token zu erhalten, deren Wert sich allerdings jeden Tag ändern kann.

Im November wurde mit 10.000 Scans pro Woche ein nationaler Rekord aufgestellt.

 

Bild Quelle: xataka/es