Spanien Nachrichten

"Ocupa" - der tägliche Wahnsinn

Als wären sie Immobilienmakler – Auf TikTok gibt es momentan mehr als nur ein paar Konten, die sich der Darstellung leerstehender Häuser im Detail widmen.

Grund: Hausbesetzer, die auf der Suche nach einem neuen Wohnraum sind, können sich so besser orientieren – Die meisten dieser Videos sind nicht länger als eine Minute.

In ihnen gehen die Videomacher, durch eine Immobilie und nehmen jeden Raum und jede Ecke auf, damit der zukünftige Hausbesetzer alle Annehmlichkeiten kennt, die sein neues Zuhause bieten könnte.

Darüber hinaus werden auch Räumlichkeiten angeboten, welche über keinerlei Alarm- Systeme verfügen.

Aufgrund der hohen Nachfrage, welche die Videoersteller zur Zeit erleben, melden sich mittlerweile sogar Schlüsseldienste, um mit ihnen zusammenzuarbeiten.

Zudem gibt es private Gruppen, die zukünftige Hausbesetzer mit Ratschlägen versorgen. …..

 

….. Einer dieser Ratschläge lautet z. B. „Will man Dich rausschmeissen, so suche einen Sozialarbeiter auf und schlüpfe in die Rolle einer bedürftigen Familie.

Kaum ein ein Richter wird Dich rausschmeißen, selbst wenn er Dein Verhalten nicht billigt.”

Bild Quelle: elmundo/es