Spanien Nachrichten

Quintos de Mora - Enklave der außerordentlichen Treffen

„Quintos de Mora“, eine Farm, auf der Sánchez seine Minister trifft und die auch schon einmal „Bush“ besuchte.

Der Regierungspräsident wird seine Minister wie schon 2018 und 2020 in dieser ruhigen Enklave treffen.

Der Präsident der Regierung, Pedro Sánchez, hat an diesem Samstag alle seine Minister auf diese Toledo-Farm in der Gemeinde Los Yébenes einberufen, um die zukünftige Vorgehensweise der Legislative sowie die Prioritätenliste der Exekutive in den kommenden Monaten, zu besprechen.

Das Anwesen verfügt über eine Fläche von mehr als 6.800 Hektar –  Zentral gelegen befindet sich ein Haus, in dem zahlreiche spanische Ministerpräsidenten zu Treffen mit ausländischen Staats- und Regierungschefs und deren Kabinettsministern zusammenkamen.

Es wird darüber hinaus aber auch noch als Urlaubsort genutzt – Pedro Sánchez ist Fan dieser Enklave. …..

….. Der Sozialist versammelte dort bereits im August 2018 die Mitglieder seiner ersten Regierung, nachdem der Misstrauensantrag gegen Mariano Rajoy erfolgreich war.

Im Februar 2020 berief er dort erneut diejenigen ein, die er kurz zuvor als Mitglieder seines ersten Koalitionsvorstands ausgewählt hatte.

Bild Quelle: huffingtonpost/es