"Weihnachtsbräuche" in Spanien

El Gordo, Roscón und Co.

Ein wichtiger Tag der Weihnachtszeit in Spanien ist der 22. Dezember.

Da sitzen alle, die ein oder mehrere Lose gekauft haben vor dem Fernseher und verfolgen die Ziehung der Weihnachtslotterie (Sorteo de Navidad), in der Hoffnung diesmal den “El Gordo” – den “Dicken”, zu gewinnen, oder wenigstens ein Scheibchen vom gigantischen Jackpot abzubekommen.

Wer bei der Weihnachtslotterie im Dezember nicht erfolgreich war, bekommt am 6. Januar eine neue Chance…..

Bild Quelle: cdm archiv